Bisher schon bewährte Einsatzmöglichkeiten:

  • auf Campingplätzen, Messen und Ausstellungen
  • in Parkanlagen, Tiergarten und Freizeitparks wird seit Jahren erfolgreich der Leihroller bei Bergbahnen und Liften eingesetzt
  • auf Werksgeländen, in Altenheimen und Krankenhäusern
  • für Hausmeister, Nachtwächter,  Betriebselektriker usw.
  • der Roller wird in der Physiotherapie als Trainingsgerät für Sportler und zur Rehabilitation von Knie- und Hüftverletzungen eingesetzt
  • für Gewichtsreduzierung, Fitness und Ausdauertraining mit hohem Spaßfaktor.
  • der ROLLER ist auf kurzen Strecken jedem anderen Fahrzeug überlegen

Die Vorteile eines Zehendmaier-Rollers:

  • korrosionsbeständiger hochwertiger Aluminiumrahmen
  • geringes Gewicht, belastbar bis 150 kg
  • hochwertige Verarbeitung und beste Ausstattung in Mountainbike-Qualität
  • bedienerfreundlich und unkompliziert
  • große Wendigkeit und Mobilität
  • sehr umweltfreundlich, auch in Parkanlagen einsetzbar
  • innerhalb von Gebäuden benutzbar, auch auf Teppichböden
  • 20-Zoll luftbereifte Laufräder, verschiedene Reifenprofile
  • Modellvielfalt, eine Nachrüstung ist jederzeit möglich, auch mit Scheibenbremsen
  • verschiedene Ausführungen und Nachrüstsätze (Baukastensystem) z.B. mit Gepäckträgern, Lastenkörben, Packtaschen und Sitzmöglichkeit
  • keine schmierigen Teile wie Kette und Schaltung

Sicherheit:

  • leichtes Auf- und Absteigen, beim Sitzroller immer Bodenkontakt
  • das V-Brake-Bremssystem garantiert ein sicheres Anhalten auf jedem Untergrund
  • keine abstehenden Teile wie z. B. Pedale
  • problemloses nebeneinander mit Fußgängern, Transportmaschinen usw.

Alleinstellungsmerkmal:

  • sämtliche Ersatz- und Anbauteile sind variabel und im Fahrradhandel erhältlich
  • Sie können sich Ihren Roller bei uns individuell zusammenstellen lassen